JU Region Neunburg

Besichtigung der Asyl- Flüchtlingsunterkünfte in Neunburg v. Wald

am Samstag, 29 November 2014. veröffentlicht in JU Region Neunburg

Unterkünfte noch in Bauphase, Mitte Februar bezugsfertig.

Besichtigung der Asyl- Flüchtlingsunterkünfte in Neunburg v. Wald

Wie wir aus den Medien wissen stehen wir vor der Herausforderung, eine große Anzahl an Flüchtlinge in Bayern aufzunehmen. Auch Neunburg v. Wald beteiligt sich daran diese Herausforderung zu bewältigen. In der letzten Bürgerversammlung berichtete der 1. Bürgermeister Martin Birner und Betriebsleiter Klaus Götze bereits über den aktuellen Stand der Unterkünfte. Daher informierte sich die JU Neunburg über den aktuellen Stand des Ausbaus der Unterkünfte.

Quelle Bilder: Helga Pöschko

JU/CSU Preisschafkopf

am Dienstag, 25 November 2014. veröffentlicht in JU Region Neunburg

Sporrer-Saal mit über 100 Kartler

JU/CSU Preisschafkopf

Die JU/CSU Neunburg v. Wald hat wieder zum alljährlichen Preisschafkopf am 21. November eingeladen. Die Kartler konnten sich über hohe Geldpreise freuen. Wer nicht unter den ersten dreien war konnte sich zwischen Pfälzer mit Kraut oder einem Sachpreis entscheiden. An dieser Stelle möchten wir uns bei der Neunburger Geschäftswelt bedanken!

JU stellt Antrag - freies WLAN

am Montag, 03 November 2014. veröffentlicht in JU Region Neunburg

Wahlprogramm wird weiter abgearbeitet

JU stellt Antrag - freies WLAN

Die Belebung der Innenstadt liegt im Interesse aller politischen Kräfte Neunburgs und auch der Neunburger Geschäftswelt. Daher fordert die Junge Union Region Neunburg vorm Wald die Errichtung eines freien WLAN-Zugangs im Bereich der Altstadt. Hierbei soll die Frequenz für die Gewerbetreibenden erhöht und somit der Standort Altstadt gestärkt werden. Nutznießer wären sowohl die Geschäfte als auch die Gastronomie. Mit einem wahrscheinlich kleinen Betrag im Vergleich zu anderen Konzepten, würde sofort ein positiver Effekt eintreten.

Für Zukunft der Jugend stark machen

am Dienstag, 16 September 2014. veröffentlicht in JU Region Neunburg

JU-Landesvorsitzender zu Gast beim Sommerempfang des Kreisverbandes

Für Zukunft der Jugend stark machen

Neunburg/ Ödengrub (frd) Sowohl die Landtagswahlen, die Landrats- und Kreistagswahl,  als auch  die Kommunalwahlen haben gezeigt, dass die CSU im Landkreis Schwandorf, vor allen Dingen aber auch die „Junge Union“ (JU) im Landkreis Scvhwandorf auf dem richtigen Weg sind. Nach Jahrzehnten konnte der Landratssessel zurückerobert werden und auch in die Kreis-, Stadt-, und Gemeindeparlamente sind viele CSU- und JU- Mitglieder, damit auch viele junge Menschen eingezogen, die im Landkreis die Politik der Region mitbestimmen werden. 

Teilnahme am Neunburger Ferienprogramm

am Donnerstag, 07 August 2014. veröffentlicht in JU Region Neunburg

weitere zwei Aktionen bei Neunburger Jugendferienprogramm

Teilnahme am Neunburger Ferienprogramm

Die JU Neunburg geht ins Kloster! – Wer geht mit?

am Montag, 05 Mai 2014. veröffentlicht in JU Region Neunburg

Ausflug der JU Region Neunburg ins Kloster Weltenburg mit Brauereibesichtigung und Schifffahrt am 24.05.2014

Die JU Neunburg geht ins Kloster! – Wer geht mit?
Ein Tagesausflug für Jung und Alt, für Familien und Kulturinteressierte. Jeder der Interesse hat, ist herzlichst eingeladen mitzureisen und zu wandern. Anmeldung unter alexander.trinkmann@ju- neunburg.de oder telefonisch unter 0172-8694793. Der Gesamtpreis pro Person beträgt 25 Euro, darin enthalten sind die Busfahrt sowie die oben be- schriebene Brauereiführung mit Andenkenglas und Bierprobe. Dieser Betrag ist bei Anmeldung an das Kto. der JU Neunburg zu zahlen. Nummer: 0000104349 BLZ: 75051040 IBAN: DE91750510400000104349 BIC: BYLADEM1SAD Auf Euer Kommen freut sich die JU Region Neunburg. Viele Grüße

Lehrstellenspiegel 2014

am Mittwoch, 19 März 2014. veröffentlicht in JU Region Neunburg

Neunburg bietetjungen Leuten Perspektiven

Lehrstellenspiegel 2014

Der Ausbildungsspiegel wird heuer bereits zum elften Mal in Neunburg veröffentlicht. Der JU-Ortsverband war damit Vorbild für den gesamten Landkreis. Der Ausbildungsspiegel soll den Schulabgängern eine Übersicht bieten, welche Berufschancen sich in Neunburg und Umgebung bieten.

Neunburger Starkbierfest

am Sonntag, 26 Januar 2014. veröffentlicht in JU Region Neunburg

Ab sofort startet der Kartenvorverkauf für das Neunburger Starkbierfest

Neunburger Starkbierfest

Ab sofort startet der Kartenvorverkauf für das Neunburger Starkbierfest, das am 8. März 2014 in der Schwarzachtalhalle in Neunburg vorm Wald stattfinden wird. Der Preis pro Karte (inklusive Vorverkaufsgebühr) beträgt 4,50 €. Der Preis an der Abendkasse beträgt 6,00 €. Vorverkaufsstellen sind in Neunburg die Buchhandlung am Tor, die Bäckerei Irl und das Pressezentrum. Für Gruppen ab 4 Personen ist eine Platzreservierung bei Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein! oder unter der Nummer 09672/622972 bis zum Samstag, den 1. März möglich. Der Einlass beginnt um 18:30 Uhr. Alle Reservierungen werden nur bis 19:30 Uhr aufrechterhalten. Die Junge Union Region Neunburg freut sich auf ihre Gäste, für deren leibliches Wohl bestens gesorgt ist. Zur Unterhaltung spielt auf die "Original Waidhauser Blasmusik" auf. Der Höhepunkt des Abends ist die Fastenpredigt des berühmten Pater Rupprechtus mit seiner scharfzüngigen Kritik an der lokalen Politik."

Trinkmann nun Sprecher für Finanzen und Wirtschaft im Bezirksverband Schwandorf

am Freitag, 27 Dezember 2013. veröffentlicht in JU Region Neunburg

JU Kreisverband Schwandorf macht sich im Bezirk für Wirtschaft, Finanzen und Frauen stark

Trinkmann nun Sprecher für Finanzen und Wirtschaft im Bezirksverband Schwandorf

Die Junge Union Oberpfalz stellt sich inhaltlich breit auf und gründet einige Arbeitskreise. Zum Wirtschafts- und Finanzpolitischen Sprecher wird Kreistagskandidat (Platz 16) und Stadtratskandidat (Platz 6) Alexander Trinkmann ernannt. „Sein fundiertes wirtschaftliches Wissen und sein abgeschlossenes Studium im Bereich Wirtschaftspädagogik qualifizieren Alexander Trinkmann für den Sprecherposten“, so der JU Bezirksvorsitzende Christian Doleschal. Bettina Lohbauer, Kreisvorsitzende der JU Schwandorf pflichtete ihm bei und freute sich wieder eine Sparte mit Schwandorfer JU Nachwuchs zu besetzen. „Ich freue mich auf das Amt und hoffe so, wichtige Impulse für die Region geben zu können“, sagt Alexander Trinkmann.

Auch wird im Bezirksverband erstmalig der Arbeitskreis Frauen ins Leben gerufen. Als Leiterin wird hier Christina Pröls, Stellvertretende JU Bezirksvorsitzende der Jungen Union Oberpfalz, eingesetzt. „Ich bin stolz auf den Arbeitskreis Frauen, da wir junge Frauen bestärken wollen sich für politische Ämter aufstellen zu lassen“, so Christian Doleschal. Christina Pröls betont: „Für mich ist es wichtig junge Frauen für Politik zu gewinnen, sie zu begeistern und sie zu bewegen auch Verantwortung in politischen Ämtern zu übernehmen“. Auch im Landkreis Schwandorf ist es gut, wenn junge Frauen Netzwerke bilden und als Kandidatinnen für Kreis-, Stadt-, Markt-, oder Gemeinderat antreten, bemerkt Bettina Lohbauer.

Bürgerbefragung

am Sonntag, 08 Dezember 2013. veröffentlicht in JU Region Neunburg

So einig man sich im Gemeindegebiet über den Bedarf ist, so gespalten sind die Ansichten über den Standort.

Bürgerbefragung

Neunburgs Bevölkerung wünscht sich bessere Einkaufsmöglichkeiten. Dies ergab eine nicht repräsentative Umfrage der Jungen Union Neunburg. Hierzu wurden ungeachtet des späteren Vorhabens anderer schon im November 2013 insgesamt 312 Bürger vor der Schwarzachtalhalle befragt.